Gemeinsam mit Kindern musizieren: Ein Hoch auf den Musikgarten #werbung

Ich kann mich noch daran erinnern, dass es mich am Anfang einiges an Überwindung gekostet hat, meiner Tochter als Baby etwas vorzusingen. Vor allem, wenn andere Leute anwesend waren. Inzwischen singen, tanzen und klatschen wir jeden Tag. Ab und zu bauen wir sogar eigene Instrumente. Ich habe es irgendwie geschafft meine Hemmungen über Bord zu werfen. Der gemeinsame Besuch des Musikgartens hat auf jeden Fall Einiges dazu beigetragen.

Seit 4 Jahren gehen wir nun schon zum Musikgarten mit Anja Vesper. Als Geschwisterkind kennt Karli den Musikgarten quasi von Geburt an. Wir haben zusammen mit Smarti gesungen, die Kurse für Babys und Kleinkinder besucht und wenn die große Schwester inzwischen alleine an der musikalischen Früherziehung teilnimmt, bekomme ich von Karli jedes Mal ein schmollendes „Och, schade“ zu hören, sobald die Tür zugeht und wir draußen warten müssen. Dabei ist es dann gerade mal zwei Tage her, dass sie selbst die Klanghölzer und Glöckchen bespielt hat.

Weiterlesen »

Ab in die Natur – perfekte Nachmittage können so einfach sein

Macht ihr euch auch oft viel zu viele Gadanken darüber, was ihr am Wochenende oder Nachmittag mit den Kindern machen könnt? Und dann sind die tollsten Erlebnisse diejenigen, die ihr am wenigsten durchgeplant habt?

Ich stelle das jetzt gerade wieder vermehrt fest, wo wir mehr Zeit außerhalb unserer vier Wände verbringen. Unsere 3 Lieblingsbeschäftigungen und Ausflugsziele verrate ich euch heute mal.

Weiterlesen »

Warum ich mir ein Coworking-Office mit Kind für Lüneburg wünsche

Dieser Beitrag enthält Werbung (unbezahlt, von Herzen)

Dieses Homeoffice macht mich ja manchmal fertig. Nicht die Arbeit an sich, eher im Gegenteil: Die ständig nicht gemachte Arbeit zerrt ganz schön an meinen Nerven. An einem typischen Arbeitstag plane ich um 8:30 Uhr am Schreibtisch zu sitzen, sobald die zwei Elsen in der Kita sind. Bis 12:30 Uhr habe ich dann theroetisch Zeit um mich kreativ auszutoben, bevor ich zurück in die Kita und zumindest Karli abholen muss.

T H E O R E T I S C H .

coworking, coworking mit Kind, homeoffice, working mom, Lüneburg,Weiterlesen »