Kranke Kinder in der KITA – Sollte das nicht für alle Eltern ein NO-GO sein???

Gestern bekamen wir im Kindergarten eine Nachricht, die alle anwesenden Eltern sichtlich getroffen und nachdenklich gemacht hat. Eines der Krippenkinder liegt mit einer schweren Lungenentzündung im Krankenhaus und ich glaube, jedem Elternteil ist in dem Moment Ähnliches durch den Kopf gegangen. Mitgefühl, gefolgt von einem kurzes Szenario, in dem man selbst mit dem eigenen Kind betroffen ist. Daraufhin natürlich noch mehr Betroffenheit und irgendwann die unausweichliche Frage: „Ist das eigentlich ansteckend?“

Ich bin kein Mediziner und werde mich hüten, hier Informationen oder Fakten zu posten, die mir Dr. Google verraten hat. Aber eins sei gesagt: JA, es ist ansteckend und alle von uns wissen, in welcher süß und unschuldig getarnten Mini-Virenhölle die Verbreitung wohl am sichersten ist. Richtig. Im KINDERGARTEN!!!


Ein kurzer Kontakt zur Mutter des Jungen und einem Dialog über die oft anwesenden Rotznasen und kleinen Bazillenschleudern, bewegen mich nun also zu diesem Beitrag mit einem Apell an alle Eltern!

Lasst eure kranken Kinder zu Hause und schleppt sie nicht in die Kita! Weiterlesen »