Unser Wochenende in Bildern – 28.03.-29.03.20 #langeweile #coronatagebuch #lüneburg

Was macht man eigentlich so am Wochenende in Lüneburg, wenn Freunde treffen & coole Ausflüge flach fallen? Gefühlt haben wir eins der langweiligsten Wochenenden seit Ewigkeiten verbracht. Auf den Bildern sieht es dann aber doch viel bunter aus.

S A M S T A G

Wir starten mit einem entspannten Frühstück und einem Versprechen: die Eiskönigin II im Schafanzug gucken. OK, „entspannt“ war gelogen. Als ob das bei so einem besonderen Versprechen vorab möglich wäre…

WIB, Wochenende in Bildern, Coronatagebuch, Lüneburg, Familiengedoens,Weiterlesen »

FamilienUNAlltag – Kindergeburtstag in der Pandemie #coronatagebuch

Wie fühlt es sich an einen Kindergeburtstag in der Corona-Pandemie zu feiern?

Ich habe schon an diversen Stellen gelesen, dass in den nächsten Tagen und Wochen Kindergeburtstage anstehen. Dank Corona sind Eltern deshalb unsicher, was sie tun und was lieber lassen sollen. Die Party mit den Freunden absagen, wenn schon die Feier in der Kita ausfällt? Oma und Opa ausladen oder nicht? Als Panikmacher dastehen? Spätestens beim Gedanken daran das eigene Kind zu enttäuschen, denkt man darüber nach, sämtliche Empfehlungen und Vorgaben über den Haufen zu werfen.

Ich weiß, dass alle Eltern sich für ihre Kinder den schönsten Geburtstag wünschen. Sich gegen Besuch zu entscheiden, fällt wohl an keinem Tag so schwer wie zu so einem Anlass. All diese Gedanken schwirrten vor ein paar Tagen auch in meinem noch Kopf herum.

Geburtstagskuchen, Kindergeburtstag, feiern,
Schlosskuchen

Weiterlesen »