Endlich Sonne – Endlich raus. Mit dem richtigen Sonnenschutz aus deiner wir leben Apotheke

Werbung & Gewinnspiel

Freu dich über eins von drei sommerliches Sonnenschutzpaketen für Kinder

mit kleiner Überraschung

Nach dem Winterschlaf ist vor der Frühjahrsmüdigkeit. In den letzten drei Wochen nehmen wir zudem auch sämtliche Infekte mit, die wir in den letzten beiden Jahren ausgelassen haben. Und Zack: Plötzlich haben wir Juni! JUNI !!!!!!!

Hilfe – Wie konnte das passieren? Der Garten und unsere vielen Projekte warten längst. Und am Memoboard hängt eine lange Liste mit Ausflugsideen. Jetzt wird es aber allerhöchste Zeit, endlich mal aus dem Schneckenhaus zu kommen, denn vor den Sommerferien haben wir noch soooo viel vor.

Am Memoboard hängt auch noch eine Erinnerung: Sonnencreme kaufen! Ich kann noch immer nur mit dem Kopf schütteln, wenn ich daran denke, wie dieser Zettel dort gelandet ist…

Es ist gefühlt jedes Jahr das gleiche Prozedere.

Die ersten warmen Sonnentage stehen für uns völlig überraschend vor der Tür und wir beschließen nach der Kita kurzfristig, das schöne Wetter zu nutzen. Die Eingebung, dass es sinnvoll wäre, uns mit Sonnenschutz einzucremen, kommt ebenso kurzfristig – nämlich kurz vorm Ausflugsziel. Unser spontaner Entschluss endet mit spontan gekaufter Sonnencreme, die sich dann auch noch vor Ort als absoluter Fehlkauf entpuppt.

In diesem Jahr haben Karli und ich uns erst schlapp gelacht, als wir nach dem Eincremen vorm Einkaufsladen wie zwei kleine weiße Gespenster aussahen und uns so auf den Weg zum Spielplatz gemacht haben. Beim Auspacken zu Hause habe ich mich dann aber doch über die 10€ Naturkosmetik-Sonnenlotion geärgert. Der mega weiße Rückstand ist für mich ein absolutes NoGo, so dass sie leider direkt in die Tonne wandert.

Und nun?

Das richtige Produkt finden – am besten durch persönliche Empfehlungen und kompetente Beratung

Belesen, zig Produkte ausprobieren und dafür viel Geld ausgeben? Das klingt mir eigentlich viel zu anstrengend. Außerdem hat unser Spontankauf beim Öko-Test voll gut abgeschnitten und ist für mich persönlich trotzdem durchgefallen. Deshalb lautet meine Empfehlung beim Thema Sonnenschutz in erster Linie: Fragt andere um Rat! Eltern aus der Krabbelgruppe oder der Kita. Die beste Freundin, die auch Kinder hat. Jemanden, der vorm Regal mit Sonnenschutz steht und zielgerichtet zu einem bestimmten Produkt greift. Auch das Personal in der Apotheke kann euch weiterhelfen. Bereits im Winter habe ich ja darüber geschrieben, wie sehr ich den guten Service der wir leben Apotheken schätze. Die Mitarbeiter*innen beraten dort nicht nur in medizinischen Angelegenheiten. Auch wenn es um vermeintlich einfache Fragen zum Thema Sonnenschutz geht, sind sie gerne für euch da.

Sie versorgen euch mit Produktempfehlungen aber auch mit allgemeinen Ratschlägen zum bestmöglichen Schutz. Kennt ihr zum Beispiel die wichtigsten Sonnenschutzregeln?

Sonnenschutz für Kinder – die wichtigsten Regeln

  • Eine wichtige Regel und im Alltag doch so schwer einzuhalten: RECHTZEITIG EINCREMEN. Ca. 30 Minuten bevor es in die Sonne geht. Daran müssen wir echt noch arbeiten.
  • Auch wenns noch so schön ist: Ein SCHATTIGES PLÄTZCHEN ist der prallen Sonne vorzuziehen. Babys und Kleinkinder sollten direkte Sonne komplett meiden, wenn möglich.
  • Nach dem Baden und bei längerem Aufenthalt im Freien sollte das regelmäßige NACHCREMEN nicht vergessen werden.
  • GUT GEKLEIDET ist besser als gut eingecremt. UV-Kleidung am Strand und ein luftiges Shirt oder Kleid machen auch am schönsten Sonnentag Sinn. Gesicht, Arme und Beine sollten natürlich trotzdem mit einer Creme geschützt werden.
  • Sonnenschutz vom Vorjahr ggf. austauschen. Habt ihr geöffnete Produkte aus dem Vorjahr rumstehen, die wohlmöglich sogar öfter in der prallen Sonne lagen? Diese Produkte sollten lieber durch neue ersetzt werden. Nach dem Öffnen sind Sonnencremes in der Regel 12 MONATE HALTBAR. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass sie nicht länger der direkten Sonne bzw. Hitze ausgesetzt werden. Liegt eure Creme im heißen Auto oder immer direkt in Griffweite auf dem Handtuch in der Sonne, dann beeinflusst dies die Haltbarkeit des Produkts. Wenn ihr so verplant wie ich seid, kann es helfen auf dem Produkt zu vermerken, wann ihr es geöffnet habt. Das hilft beim Abwägen, wann der Sonnenschutz ersetz werden wollte.
  • WENIGER IST (NICHT) MEHR. Der Spruch „Weniger ist mehr“ mag für viele Dinge gelten, aber nicht für Sonnencreme. Sowohl beim Lichtschutzfaktor als auch bei der Menge der Sonnencreme solltet nicht gespart werden. Für einen ausreichenden Schutz wird Lichtschutzfaktor 30 oder 50 empfohlen. Die Creme sollte dabei großzügig aufgetragen werden.

Und welche Produkte würde ich denn nun empfehlen? So ganz persönlich? In 8 Jahren Elterndasein haben uns zwei Produkte bisher voll überzeugt. Das sind zum einen der sensitive Sonnenschutz von Jean & Len (LSF 50) und das Ladival Sonnenschutzspray für Kinder (ebenfalls LSF 50). Die Produkte schneiden in den Tests sehr gut ab, lassen sich wunderbar verschmieren, hinterlassen keine kalkweißen Spuren und niemand sagt hier danach „Das piekt auf der Haut“. Bei Karlis empfindlicher Haut will das was heißen.

Gewinnspiel mit wir leben & Ladival

Damit auch ihr euch und eure kleinen Schätze gut schützen könnt, verlosen die wir leben Apotheken und ich gemeinsam drei Sommer-Sonnenschutzpakete.

Jedes Paket enthält:

  • ein Sonnenschutzspray für Kinder der Marke Ladival (LSF 50)
  • eine feuchtigkeitsspendenden Après Pflegemilch von Ladival
  • und kleine, bunte Spiele-Überraschung für die Mini- Sommerfans.

Verratet mir für die Teilnahme in den Kommentaren, auf welche sommerlichen Abenteuer ihr euch in diesem Jahr besonders freut. Habt ihr Pläne oder Ideen für tolle Ausflüge?

Teilnahmebedingungen

  1. Schenkt dem Beitrag (Facebook, Insta oder Blog) ein Like.
  2. Folgt familiengedoens und wir leben auf Instagram 
  3. Alternativ folgt familiengedoens und wir leben auf Facebook.
  4. Ihr erklärt euch mit der Teilnahme am Gewinnspiel bereit, dass euer Name veröffentlicht wird, sofern das Los auf euch fällt. Die Gewinnerin oder der Gewinner werden per Mail oder DirectMessage kontaktiert.
  5. Teilnehmer*innen des Gewinnspiels müssen ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
  6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und es findet keine Barauszahlung statt.
  7. Ihr müsst mindestens 18 Jahre als sein.
  8. Facebook und Instagram stehen in keiner Verbindung zu der Verlosung.
  9. Teilen (des Beitrags) macht Spaß.

Teilnehmen könnt ihr bis Dienstag, den 07.06.2022, um 20 Uhr. Danach entscheidet das Los! Eine Angabe zum Alter der Kinder wäre toll, damit wir die Überraschung ggf. an das Alter des Kindes anpassen können.

Viel Glück und fröhliche Sonnentage.

10 Gedanken zu “Endlich Sonne – Endlich raus. Mit dem richtigen Sonnenschutz aus deiner wir leben Apotheke

  1. Hallo,
    vielen lieben Dank für das tolle Gewinnspiel. Wir machen gerne Ausflüge im schönen Pfälzer Wald mit unseren Jungs (8 und 10 Jahre). Bei schönen Wetter ist eincremen auch für uns und unsere Kinder sehr wichtig.
    Viele Grüße
    Katja 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Wir freuen uns dieses Jahr auf unser Trip mit dem Wohnmobil Richtung Nordsee. Spontan und ungebunden vom Ort zu Ort fahren und schöne Ecken entdecken
    Meine Mädels sind 9 Jahre und 7 Monate

    Liebe Grüße Maria

    Gefällt 1 Person

  3. Nach 2 Jahren Corona Pause freuen wir uns auf unseren Urlaub auf Teneriffa.
    Meine jüngster Sohn (10) bekommt schnell Ausschlag bei falschen Cremes, aber Ladival klappt super 😊

    Gefällt 1 Person

  4. Huhu,
    Ich danke dir für das tolle Gewinnspiel 😊
    Wir freuen uns dieses Jahr auf einen tollen Sommer. Meine Jungs (6 und 8) sind richtige Wasserratten, so dass wir viel schwimmen gehen werden. In den Sommerferien geht’s dann für ein paar Tage nach Schloss Dankern, wo sich die Kinder dann nochmal ordentlich austoben können.
    Liebe Grüße
    Bianca

    Gefällt 1 Person

  5. Tolles Gewinnspiel, da machen wir gerne mit.
    Im Sommer geht’s mit unserem Kleinen (5Jahre), an die Ostsee. Da wäre der passende Sonnenschutz ideal.

    Liebe Grüße aus Franken
    Carina

    Gefällt 1 Person

  6. Wir freuen uns dieses Jahr auf den Urlaub auf dem Bauernhof am Meer 🙂 zusammen mit den Mädels (4&1) wird das hoffentlich ein Spaß🐄☀️🐷🐓🐎
    Liebe Grüße Steffi

    Gefällt 1 Person

  7. Wir fahren diesen Sommer mit unserem Sohn (2,5 Jahre) und unserem Neffen (1,5 Jahre) und natürlich seinen Eltern nach Wernigerode. In den Bergen ist der Sonnenschutz genauso wichtig. Beste Grüße Lisa

    Gefällt 1 Person

  8. Da wir dieses Jahr die Fahrt in den Urlaub mal sein lassen , unternehmen wir zwischendurch immer mal wieder kleine Ausflüge wie Schwimmbad , Wandern , Freizeitpark oder einfach zu Hause im Garten faulenzen. Glaube darauf freu ich mich auch am meisten 😁
    Tolles Gewinnspiel , wir haben Ladival auch zu Hause und finden es bisher am besten 😊
    Liebe Grüße
    Yvonne

    Gefällt 1 Person

  9. Was für ein wunderschönes Gewinnspiel!! Wir fahren dieses Jahr im Sommer an den Gardasee ich bin mir sicher da ist mehr eincremen wirklich mehr und ganz dringend notwendig!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.