backen, schnell und einfach, backen mit Kindern, Rezept, Pflaumenmuffins

Aus der Backstube: Unser LIEBLINGSREZEPT für Pflaumenmuffins

 

Schnell und einfach mit Kindern backen. Unser Lieblingsrezept für Pflaumenmuffins

Dieses Jahr sind wir wirklich früh dran. Meine Kinder haben beim Einkaufen Pflaumen gesichtet. Nach den Erdbeeren und Kirschen kommen die gerade wie gerufen. Die ersten paar Kilo Pflaumen werden hier meist direkt weggemampft. Doch schnell fragt Smarti auch nach ihren Lieblingsmuffins. Sie scheint eine ganz besondere Erinnerung an den Tag zu haben, an dem wir sie zum ersten Mal gemeinsam gebacken haben, denn fast jede Backsession ist verbunden mit: „Weißt du noch…., Mama?“

Zum Start ins Wochenende und damit ich selbst diese Saison nicht ständig in meinem klebrigen Büchlein danach suchen muss, gibt es hier nun unser kinderleichtes Rezept für Pflaumenmuffins:

Das brauchst du – Zutaten: 

  • 3 Eier
  • 200 ml Milch
  • 100 g Rapsöl
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Brauner Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Pkch. Vanillezucker
  • 50 g Kakao (kein Backkakao)
  • 2 TL Backpulver
  • 270 g Mehl
  • 6 Pflaumen
  • Zimt & Zucker zum Bestreuen

backen, schnell und einfach, backen mit Kindern, Rezept, Pflaumenmuffins

Und so gehts – Anleitung:

Wir alle kennen es. Im Ofen sehen die Muffins super aus. Wenn diese kleinen Türmchen entstehen, freuen wir uns schon auf das perfekte Vorzeigegebäck. Kaum holen wir sie heraus, verpufft die Vorfreude so schnell wie der Muffin wieder in sich zusammenfällt. Das ist mir bei diesen Muffins bisher noch nie passiert. Sie werden immer fluffig und der schöne Anblick bleibt erhalten.

  • Zuerst Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und der Prise Salz schaumig geschlagen
  • Danach Milch & Öl hinzugeben und die Masse weiter rühren
  • Als nächstes Mehl, Backpulver, Kakao sowie Zimt vermischen und zur flüssigen Mischung geben.
  • Alles zusammen rühren, bis ein schöner dickflüssiger Teig entsteht
  • Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • Pflaumen waschen, vom Stein befreien und in Stücke oder dünne Scheiben schneiden
  • Muffinform mit Papier- oder Silikonförmchen ausstatten
  • Teig in Formen verteilen, Pflaumen dazugeben und mit Zimt&Zucker bestreuen
  • 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Na, habt ihr auch Lust auf leckere Muffins bekommen? Ich glaub wir brauchen zum Wochenende nochmal Nachschub.

backen, schnell und einfach, backen mit Kindern, Rezept, Pflaumenmuffins

Habt ihr eine Ahnung, woran es liegt, wenn Muffins wieder so zusammenfallen, nachdem man sie aus dem Ofen holt? Ich würde ja gerne noch ein wenig weiter experimentieren, habe aber überhaupt keine Ahnung, was ich nun austauschen kann und was auf keinen Fall fehlen darf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.