DIY: blumige Einladungen zur Frühlingsparty

DIY-Anleitung: Blumige Einladungen für den Kindergeburtstag. Schnell, einfach & trotzdem ein Hingucker

Erst muss man als kleineres Geschwisterkind die Klamotten der großen Schwester auftragen und darf nur auf dem Dachboden SecondHand Spielzeug „shoppen“. Nun erbt es auch noch das Motto für den Kindergeburtstag aus dem Vorjahr. Sorry Karli, aber deine Mama sehnt sich echt nach Sonne, wärmeren Temperaturen und einfachen DIY-Ideen so kurz nach dem Winterschlaf.

„FRÜHLING“ als Partymotto kommt da wie gerufen

Außerdem fand ich das Thema Frühling im letzten Jahr bei Smarti so schön, dass es echt zu schade wäre, das nicht zu wiederholen. Heute haben wir unsere Einladungen für Karlis ersten Kindergeburtstag verteilt. Ich muss wohl nicht erwähnen, dass ich fast genauso aufgeregt war wie das kleine Kind, das stolz Blümchen an ihre Kindergartenfreunde verteilen durfte.

DIY, basteln, Kindergeburtstag, Einladungen, Motto, Party,

Das Basteln hat für vier Einladungen ungefähr eine Stunde gedauert und das auch nur, weil ich einfach zu dusselig bin beim Schreiben und ständig von vorne beginnen musste. Ich schätze mit Anleitung sollte man deutlich unter dieser Zeit bleiben.

DIY-Einladungen Blume – Material:

  • Tonpapier (nicht zu dick) in verschiedenen Farben
  • Eisstiele
  • Schere, Stift, Kleber

DIY-Einladungen Blume – Anleitung:

  • Quadrate aus Tonpapier schneiden (ca. 15×15 cm)
  • Quadrate den Bildern entsprechend falten.
  • Herz skizzieren und ausschneiden
  • Aufklappen (Blüte entsteht)
  • Kreise ausschneiden (Durchmesser ca. 7 cm)
  • Kreise mit Einladungstext beschriften (kurz und knackig)
  • Jeweils einen Kreis mittig als Knospe auf eine Blüte kleben
    Einladungen, DIY, Kindergeburtstag, Mottoparty, Frühling,
  • Einen Eisstiel am oberen Ende der Blume festkleben
  • Blüte so falten, dass man sie zusammenklappen kann
  • Aus grünem Tonpapier Blütenblätter ausschneiden und am unteren Drittel des Eisstiels befestigen

Und schon sind eure bezaubernden blumigen Einladungen fertig.

DIY, basteln, Einladungen, Kindergeburtstag, Frühling, Motto,

Mehr frühlingshafte Ideen für den Kindergeburtstag gibt es auf jeden Fall noch in den nächsten Tagen. Falls ich nun aber schon echte Frühlingsgefühle in euch geweckt habe, dann schaut euch doch unsere easy Anleitung für die Tulpengirlande oder mein allererstes gemeinsames DIY-Projekt mit Smarti an. Hach… die Schmetterlinge müssen wir auch mal wieder basteln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.