Kurz vorm Urlaub. Was macht man da eigentlich den ganzen Tag? #WMDEDGT

Am 05. des Monats ist Tagebuch führen angesagt. Denn die Frage von Frau Brüllen lautet heute: „Was machst du eigentlich den ganzen Tag?“ (WMDEDGT?)

Tweet, WMDEDGTSo starten wir also in den Tag. Den kitafreien Tag.

Nachdem alle fertig sind und um 9 Uhr bereits in jedem Zimmer einmal gespielt wurde, machen wir uns auf den Weg. Uff, freier Tag klang irgendwie etwas romantischer…

Erster Halt: Irgendwo einen Verbandskasten finden. Der Bulli muss vorm Urlaub noch zum TÜV und wir haben natürlich erst gestern Abend festgestellt, dass unser Verbandskasten abgelaufen ist. Zum Glück muss ich nur in zwei Läden um fündig zu werden.

Next Stop: Bücherei. Wir vermissen den Bären von Smarti seit Dienstag und dort haben wir ihn zuletzt gesehen. Glauben wir. Doch leider wurde er da nicht gefunden. Ohhh, ohhhh. Zunächst bin ich aber trauriger als das Kind.

Dann ab zum TÜV. Während das Auto untersucht wird, gehen wir fürs Wochenende einkaufen. Ich hasse das mit beiden Kindern und ich glaube, als wir fertig sind, weiß das auch der ganze Supermarkt.

Zurück zu Hause wird erstmal der alte Verbandskasten geplündert und die Tierarztpraxis eröffnet. Den Patienten nach zu Urteil muss es eine Massenkarambolage gegeben haben. Auch Karli ist nach ihrem Nickerchen sofort mit von der Partie.

Wir lesen noch ein bisschen, bevor ich gleich einschlafe. Zum Glück kommt der Mann auch bald nach Hause. Er fährt mit Karli noch kurz was erledigen und macht mit ihr Bilder für den Kinderreisepass. Seht mal, wen die zwei von ihrem Ausflug mitbringen.

WMDEDGT, kuscheln

Bummi ist wieder da! Ich bin total glücklich und auch Smarti ist sichtlich erleichtert.

Wir entdecken noch eine neue Serie auf Netflix. „Oona und Babas Insel“. Die Kinder sind sofort Feuer und Flamme. Halleluja. Endlich mal was anderes als Peppa Wutz. Echt süß, überhaupt nicht aufregend und mit der Stimme von Christian Ulmen irgendwie noch sympathischer.

Dann wird es Zeit fürs Aufräumen und Abendessen. Danach lesen wir noch ein Buch. Und noch eins. Und noch eins, bis hier endlich zwei müde kleine Braten rumliegen.

Jetzt wird fürs Campingwochenende gepackt. Generalprobe vorm Urlaub quasi. Hoffentlich wird das Wetter noch besser.

Wie war euer Freitag so? Seit ihr bereits im entspannten Urlaub oder ist noch Alltag angesagt?

3 Gedanken zu “Kurz vorm Urlaub. Was macht man da eigentlich den ganzen Tag? #WMDEDGT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s